Chillout-Augenkrebs, spielbar: Exposure

exposure

exposure

exposure

Mit schönem Optikporn in Spielform bekommste mich ja immer. Wenn dann noch ein schönes Spielkonzept dahintersteckt ists noch besser. Und Bonuspunkte gibts für schönes Sounddesign zum drauf wegfliegen. Damit erfüllt Exposure für mich erstmal alle Bedinungen, um aufm Merkzettel zu landen.

Das Spiel nimmt sich dem Genre des Shmup an und verpasst dem einen spielerischen und optischen Twist. Per Camouflage auf farbigen Flächen müsst ihr euch vor den vorbeischwebenden Gegnern verstecken. Und von der offensichtlich wunderbaren Optik mal abgesehen, gefällt mir dabei vor allem das insgesamt sehr entspannt-fließende Gameplay. Aka ein Spiel, was man auch mal Nicht-Gamern anbieten kann, um sie von der Qualität des Mediums zu überzeugen.

Das Spiel ist für Ende des Jahres angekündigt, spielbar wirds auf Mac, PC, Linux und Wii U, außerdem stehts momentan bei Steam Greenlight zur Wahl. Mehr über das Game findet ihr hier.

(via Killscreen)

Kommunikation fetzt!