Endlich Teil von etwas Größerem sein: Chesto – At The Checkout

chesto

chesto

chesto

„CHESTO – At the Checkout“ ist ein Spiel für all jene, die den Wahnsinn des Konsumerismus gern mal als Spiel erleben möchten. Oder aber Menschen, die an der Kasse arbeiten und sich nie richtig in Games repräsentiert sahen – it’s your choice.

Das eigentlich Interessant daran ist jedoch der Subtext: Die Supermarktkette „Chesto“ existiert zumindest im Internet wirklich. Und jeder, der das Spiel spielt, indem er fleißig am Mindestlohn entlang Waren übers Fließband zieht, arbeitet mit am Ertrag der Firma. Oder aber an ihrem Untergang – it’s your choice. Und die Bilanz sowie Stretchgoals können (natürlich) auch online eingesehen werden. Aus der Spielbeschreibung:

You play a supermarket cashier who works really hard to achieve just about minimum legal wage. At the same time you are contributing to the growth of a global food retail chain and its owner’s astronomical wealth.

Each and every shopping item you scan in-game will have an influence on the profit perfomance of the globally operating food retail chain CHESTO. It is up to you and your play-style to help CHESTO’s profit skyrocket or let it go bankrupt.

See its current performance here: www.chesto.com

„Chesto“ gibts kostenlos für Win, Mac und Linux.

(via Warpdoor)

Kommunikation fetzt!