Menu

Game Design Log: #00 – Recap

game design log

Wie fängt man ein Logbuch an? Mit einem Datum? Ok, hier ist das Datum: 02.04.2017 – erster Eintrag. Wow, das fühlt sich sehr bedeutend an. Und Meta-Einleitungen sind auch immer sehr stilvoll, nicht wahr? Aber von vorn, falls ihr gerade überhaupt nicht wisst, was das hier soll: Ich lerne seit […]

Continue Reading

Neue Blogserie: Spiel+Film

spiel+film

Die Grenze zwischen Spiel und Film, die filmischen Mittel im Spiel, die Übersetzung des Spielerlebnisses in das Filmische, das Verwischen der Grenze, das Ineinanderfließen von zwei Medienformen – damit möchte sich die Blogserie Spiel+Film von nun an beschäftigen. Dazu gucken wir uns um, welche Dinge es da in den Weiten […]

Continue Reading

Lysergsäurediethylamid im Eigenversuch

virgil finlay

Vorhin hatte ich ja schon Bryan Sanders und seine Drogeneskapaden hier, da schiebe ich mal eine kurze Geschichte aus meinem Real Life nach: Ich hatte gestern meinen ersten LSD-Trip. Normalerweise halte ich von Substanzen Abstand, abgesehen von Suff & Gras. Was ich damit sagen will ist, dass wir da also […]

Continue Reading

Bämm!

peekasso

Awww yisss, mein Notebook ist wieder back on track. Bzw. der Lüfter funktioniert wieder und röhrt nicht mehr wie ein kleiner Staubsauger vor sich hin. Außerdem sind alle (Zwangs-)Besuche durch, genauso wie die letzten Wochen voll Stress und Kistenschleppen. Die neue Wohnung sieht langsam aber sicher auch wie eine solche […]

Continue Reading

Kleine Zeitreise: DER METABØLIST vor einem Jahr

Rechts in der Leiste findet ihr seit ein paar Tagen direkt unter den aktuellen Posts auch Posts von vor genau einem Jahr. Weil guter Content natürlich niemals alt wird, nicht wahr. Letztes Jahr am ersten August gab es zum Beispiel Kirsten Dunst in einem strangen Musikvideo oder alle jemals hergestellten […]

Continue Reading

Post Numero 1000! Whoop!

onethousand

Zwei Jahre hats gedauert, quasi nur ein Wimpernschlag, und dann: Boom, die tausend Posts sind voll! Nein im Ernst, als ich das Ding hier gestartet habe, hatte ich irgendwann mal einen Beitrag zum 100. Post. Da war ich mächtig stolz drauf, hab mich gefreut wie Bolle und gleichzeitig schon auf […]

Continue Reading

…und nebenbei hatte dieses Blog Jahrestag.

two animated

Jep, hatte es, und zwar seinen Zweiten, vor knapp einer Woche, am 7. Juli. Und eigentlich wollte ich natürlich auch etwas Schönes dazu machen, eine Aktion, etwas Besonderes. Dann hat sich das Real Life aber irgendwie dagegen verschworen, erst von Seiten der verfügbaren Zeit, dann von technischer Seite (fick dich […]

Continue Reading