Menu

Game Design Log: #00 – Recap

game design log

Wie fängt man ein Logbuch an? Mit einem Datum? Ok, hier ist das Datum: 02.04.2017 – erster Eintrag. Wow, das fühlt sich sehr bedeutend an. Und Meta-Einleitungen sind auch immer sehr stilvoll, nicht wahr? Aber von vorn, falls ihr gerade überhaupt nicht wisst, was das hier soll: Ich lerne seit […]

Continue Reading

Musikhören als Game: TheSixtyOne

the sixtyone

Hinter dem (werbetechnisch etwas nichtssagenden) Namen TheSixytOne verbirgt sich eine Seite, die Musikkonsum mit Gamification verbindet. Auf der Frontpage werden Songs von bis dato noch unbekannten MusikerInnen* gepostet, die man sich zufällig oder per Genre-Filter anhören, Faven, in Playlists speichern kann. Wirklich interessant ist aber das Experience-Feature: Durch sog. Quest […]

Continue Reading

King Krule – Easy, Easy

Ok, haut mich nicht, falls ich damit viel zu langsam bin und ihr den schon seit Jaaaahren kennt oder so, ich zumindest bin erst vor ein paar Tagen auf den britischen (noch mehr geht nicht, oder?) Musiker King Krule, genauer gesagt auf unteres Musikvideo gestoßen und muss sagen, dass mir […]

Continue Reading

[threaded]

Sehr geehrte_r Proband_in, herzlich willkommen in unserer Førschungseinrichtung. Wenn auch Sie am audio-visuellen Experiment „threaded“ teilnehmen möchten, klicken Sie bitte untenstehendes Bild. Falls Sie nicht teilnehmen möchten, klicken Sie bitte [hier]. Vielen Dank für ihre Kooperation, die Labørleitung.

Continue Reading

Und was war sonst noch? (KW 39)

es wurden homophobe Beleidigungen auf Twitter gezählt Adele hat ein Duett mit Fear Factory gesungen da war ein schicker Sci-Fi-Short auf Open Source Basis es gab Black Metal und Fotografie ein Boy ist gerannt und gerannt ein Haufen Metronome haben sich selbst eingestellt und nochmal gesondert: wirklich sehr interessante 20 […]

Continue Reading

Asphyx: This is about you

Asphyx ist im Grunde ein sehr simples Spiel. Ein (im Stil sehr schickes) Pixelmännchen springt über Plattformen, muss kleine Rätsel lösen und läuft von Höhlenabschnitt zu Höhlenabschnitt (und ich musste da komischerweise manchmal an Alex Kidd in Miracle World denken…), fällt mal ins Wasser, lässt es mal steigen und mal […]

Continue Reading