Menu

//Review: Only God Forgives – Ryan Gosling won’t use his mouth

Draußen sind 30 Grad. Der kleine Kinosaal ist temperiert und gut gefüllt. Das Popcornrascheln hat nach einigen bösen Blicken jäh aufgehört, alle starren auf einen fast ungebrochen schweigenden Ryan Gosling, der durch Lynch-eske Gänge voll asiatischer Drachenbilder läuft. Neben mir schüttelt jemand den Kopf und bläst abwertend Luft aus der […]

Continue Reading