Menu

Das Quadrant System in Refns „Drive“

drive the quadrant system

Das neuste Video aus dem generell sehr sehenswerten Youtube-Channel „Every Frame a Painting“: Eine kurze Analyse der Nutzung von Quadranten zur Bildkomposition und dem Storytelling in Nicolas Winding Refns (überaus hervorragendem) Film „Drive“. Interesting indeed. Den Channel findet ihr hier. (via Laughing Squid)

Continue Reading

Want! Drive als Mondo Steelbox Edition!

Drive steelbook

Dinge, die auf meine Wunschliste kommen: Diese wunderschöne Mondo-Steelbox-Edition von Drive, von dem ich ja wirklich sehr doll Fan bin. Das Teil kommt am 12.12. raus und kostet um die 25$ – leider wird regulär jedoch nur in Canada verkauft, einzige Möglichkeit ist vorbstellen und zwar hier. Und weil Drive […]

Continue Reading

//Das Visuelle Abendmenü

Alle Videos der Woche von Visual Metabølism, zusammengefasst für den einfacheren Genuss. Als Entree serviere ich ihnen diese Woche „Play House“ – und ohne viel zu erzählen möchte ich da die Beschreibung des Werkes übernehmen: „The only thing keeping Harold’s family bound is his unconditional love for them.“ Sonstige Appetithäppchen waren […]

Continue Reading

//Review: Only God Forgives – Ryan Gosling won’t use his mouth

Draußen sind 30 Grad. Der kleine Kinosaal ist temperiert und gut gefüllt. Das Popcornrascheln hat nach einigen bösen Blicken jäh aufgehört, alle starren auf einen fast ungebrochen schweigenden Ryan Gosling, der durch Lynch-eske Gänge voll asiatischer Drachenbilder läuft. Neben mir schüttelt jemand den Kopf und bläst abwertend Luft aus der […]

Continue Reading